News

Schnällscht vom Tal 2020 findet nicht statt

Leider müssen wir Euch mitteilen, dass sich der Vorstand der LV Frenke entschieden hat, aufgrund der Corona-Pandemie den Schnällscht vom Tal 2020 nicht durchzuführen. Der Aufwand für die Umsetzung der verschiedenen Schutzkonzepten ist zu gross.

Wir sehen uns im 2021 wieder.

Kantonalrekord Mehrkampf durch Celine Albisser

Die Punktzahl von 5618 Punkten im Mehrkampf von Amriswil bedeuteten für Celine Albisser neben dem persönlichen Rekord gleichzeitig noch Kantonalrekdord Baselland. Herzliche Gratulation.

 

Nachstehend noch ein Bericht in der BZ vom 20. Juli 2020.

Rekordleistung wider Erwarten - MK Celine
Rekordleistung wider Erwarten für Leicht
Adobe Acrobat Dokument 1.0 MB

Solide; nicht mehr und nicht weniger

Jüngste mit Bestleistungen

Am Sommermeeting in Riehen gingen sieben Athleten der LV Frenke an den Start.

Dabei absolvierten Nemea Koch und Noelle Berger exakt die gleichen Disziplinen mit 100m Hürden, Weit, Kugel und Speer.

Beide zeigten solide Auftritte bei heissen Temperaturen.

Über 100m Hürden erzielte Noelle 14.38s allein vorne laufend (über 1s Vorsprung auf Kontahentinnen). Nemea stürzte bei der zweitletzten Hürde, verletzte sich aber zum Glück nicht. Im Kugelstossen kam Nemea mit 9.82m fünf Zentimeter an ihre Bestmarke heran. Noelle stiess die Kugel auf 10.32m.

Im Weitsprung ging es bei beiden darum, den Anlauf  und bei Noelle zusätzlich, den Bewegungsablauf in der Luft (Laufsprungtechnik) zu testen. Es gelang beides und Noelle landete bei 5.19m (ohne Balken) und Nemea bei 4.96m.

Im Speerwerfen erzielte Nemea 33.35m und Noelle 27.04m.

Die jüngsten im Bunde machten ihre Sache ebenfalls sehr gut. Julian Frei (Jg.11) ersprang sich im Weitsprung 3.97m. Den Ball warf er auf 29.70m und im Sprint konnte er mit 9.72s ebenfalls überzeugen. Sämtliche Resultate bedeuteten Bestleistung.

Nino Niederhauser sprang 3.52m weit, warf den Ball auf 24.96m und sprintete im 60m nach 10.23s ins Ziel. Zwei Bestleistungen im Weit und im Ball.

Mischa Horisberger stürmte im 1000m-Rennen der MU12 mit 3.26.05 Min. ebenfalls zu einer neuen Bestleistung.

Svenja Füllemann benötigte im 60m eine Zeit von 10.02s. Der Ball landete bei 28.10m und im Weitsprung sprang sie 3.60m. Bei Ihr war der Ballwurf eine Bestleistung.

Marina Todorovic sprintete in 8.99s ins Ziel. Im 1000m brauchte sie ein bisschen länger. Die Uhren stoppten bei 3.27.37 Min. Im Weitsprung landete sie nach 4.43m.

Bestleistung im Sprint und im 1000m.


Fragezeichen "Speeranlauf" // Tag 2

Zweiter und Dritter Rang am Mehrkampf in Amriswil

Am zweiten Tag des Mehrkampfes standen für Celine der Weitsprung, der Speerwurf und der 800m auf dem Programm.

Im Weitsprung mussten die Athletinnen mit den wechselnden Windverhältnisse kämpfen. Der beste Versuch von Celine landete bei 5.87m, nur 3cm unter ihrer bisherigen Saisonbestleistung. Die 6m müssen noch ein bisschen warten.

Der Speerwurf gelang ihr dann nicht wunschgemäss. Sie fühlte sich mit dem kurzen Anlauf sicherer, verlor dort aber beim Einwerfen zuhnehmend den Rhythmus und machte zwischendurch 11, 9 wieder 11 Schritte. Dies verunsicherte sie und auch ihren Coach sichtlich. Die 34.55m waren aufgrund dieser Tatsachen noch ein solider wert.

Diese Unsicherheit liess sie dann mit einem Spitzenauftritt im 800m hinter sich. Ihrem unwiderstehlichen Antritt nach 600m konnten ihre Kontrahentinnen nichts mehr entgegen setzen und blieben förmlich stehen. Der Lohn: PB mit 2.13.95 Min., rund 2,5 Sekunden schneller als ihre bisherige.

Mit 5618 Punkten feierte sie zudem eine neue Punktebestleistung.


Solider zweiter Tag von Matthias

Matthias startete an seinem zweiten Tag mit 15.48s in den 110m-Hürdenlauf. In seiner zweiten Disziplin, dem Diskuswerfen, machte er es bis zu seinem dritten und letzten Versuch spannend. Die bisherige Marke von 36m war für Ihn (schon über 40m geworfen) zuwenig. Er bekam seine Nerven in den Griff und erzielte noch 39.02m. Ein guter Wert.

Im Stabhochsprung lieferten Simon Ehammer und Matthias den Zuschauern einen tollen Wettkampf welcher für Matthias bei 4.70m endete. Im Speerwurf landete sein bester Versuch auf 47.32m. Auch hier sind bessere Weiten für zusätzliche Punkte anzustreben.

Im abschliessenden 1500m-Lauf zeigte er nochmals seine Klasse und lief in 4.42.91 Minuten ins Ziel.

Die Gesamtpunkzahl von 7198 Punkten bedeutete ein toller Einstieg im Hinblick auf die kommenden Mehrkampf-Schweizermeisterschaften in Langenthal vom 8./9. August 2020.


Fazit für Celine und Matthias

Der "Hebel" muss im Kugel und im Speerwurf angesetzt werden.

 

Rangliste Einladungsmehrkampf Amriswil
Einladungsmehrkampf_Amriswil_2020_Gesamt
Adobe Acrobat Dokument 237.0 KB

Die Vergebliche Suche nach dem "Schuhabdruck" // Tag 1

Suchte vergebens nach dem Abdruck im Plastilin

Spitzensprung über 1.68m von Celine

Matthias Steinmann

Die 11.34s im 100m konnten sich bei 1.1m Gegenwind sehen lassen. Im Weitsprung zeigte er im zweiten Durchgang einen super Satz welcher nur vom Kampfrichter nicht gewertet werden wollte. Die Suche nach dem Abdruck auf dem Plastilin, auf dem Weitsprungschuh sowie bei den Zuschauern blieb erfolglos. Leider "0". Dennoch folgten 6.90m in die Wertung. Im Hochsprung liess er es bei 1.89m aufgrund Achillesproblemen stehen. Solide 12.82m im Kugel und 50.45s über 400m rundeten den ersten Tag von Matthias ab. Ein solider Auftritt.

Celine Albisser

Sie benötigte in ihrer ersten Disziplin, den 100m Hürden 13.99s und bereits war diese wieder vorbei. Im Hochsprung zeigte sie ihre gemachten Fortschritte und überquerte mit einem super Sprung die 1.68m beinahe locker. Aufgrund leichter Problem im Hüftbereich konnte sie bei 1.71m nicht mehr richtig "blocken" und riss daher dreimal.

Das Kugelstossen war die Disziplin mit einer normalen Leistung. 11.45m liessen keine Freudensprünge zu.

Im abschliessenden 200m kämpfte sie neben Annik Kähli auch gegen den herschenden Gegenwind. Die Uhren stoppten bei 24.82s. Auch ein solider erster Wettkampftag.


Quick-Links

Partner

Infos Corona

UBS Kids Cup

Vorwettkämpfe

Einfach auf Bild klicken

Infos

Internationale Starts

Einfach auf Bild klicken

Galerie

Einfach auf Bild klicken.

Wettkampfdress /

Nagelschuhbörse

Einfach auf Bild klicken

Unsere Sponsoren

Wettkampfbilder