Flash-News

U23-EM-Limite für Celine Albisser !!

Geschafft: Die U23 EM in Polen kann kommen.
Geschafft: Die U23 EM in Polen kann kommen.
Rangliste Frauen
WOM.pdf
Adobe Acrobat Dokument 397.8 KB

Nach einer grandiosen Vorstellung im abschliessenden 800m-Lauf und neuer Bestleistung von 2.17.71 Min. erfüllte Celine Albisser die nötige Punktzahl von 5200 Punkten für die U23 Europameisterschaften im Juli in Polen.

Gleich zu Beginn des 7-Kampfes bretterte sie nach 100 Meter und 10 Hürden in 14.19s ins Ziel. Neue Bestleistung. In Hoch-Form wäre sie eigentlich gewesen, doch der Wind blies sie im Hochsprung jeweils von der Latte weg und so gab es mit 1.57m einen kleinen Rückschlag. Gefolgt von einem soliden Kugelstossen (11.52m) gelang ihr zum Schluss des ersten Tages über 200m mit 25.24s nochmals eine neue Bestleistung.

Am zweiten Tag notierte sie sich im Weitsprung mit 5.73m eine neue Saisonbestleistung. Es folgte der Speerwurf. "Noch" eine kleine Schwäche von Celine. Mit 31.80m durfte man vorerst zufrieden sein. Nun mussten für ihr Ziel einer EM-Teilnahme exakt oder schneller als 2.23.81 Min. über 800m gelaufen werden. Und wie eingangs erwähnt, liess sie sich dies nicht mehr nehmen und zeigte einen Klasse 800m-Lauf. Für Ihren Einsatz, das Jahrelange kämpfen, nie aufstecken und immer daran glauben, hat sie sich diese Limite und die mögliche Teilnahme (Selektion noch ausstehend) mehr als verdient. Bravo Celine.


Matthias Steinmann, Nadja und Joana Weiser, Nemea Koch, Melanie Horisberger

Höhenflug von Matthias Steinmann
Höhenflug von Matthias Steinmann
Voller Einsatz bei Nemea Koch im 800m
Voller Einsatz bei Nemea Koch im 800m
Melanie Horisberger
Melanie Horisberger

Im 10-Kampf der Männer resultierte für Matthias Steinmann mit 7077 Punkten ein neuer Rekordwert.

Diesen verdankte er einer starken Leistung im Stabhochsprung wo er seine bisherige Bestleistung um ganze 0.40m auf 4.70m steigerte. Ebenso waren seine 7.05m im Weitsprung ein toller Punktelieferant. In den weiteren Disziplinen zeigte er solide und normale Werte.

Bei den U18 Weiblich gingen Nadja Weiser und Nemea Koch zum ersten mal in einem 7-Kampf an den Start. Musste Nadja Weiser, aufgrund einer kleinen Fussverletzung, ihren Wettkampf nach dem Hürdenlauf, Weitsprung und Speerwurf abbrechen, zog Nemea Koch ihren Wettkampf durch und verbuchte am Ende 3820 Punkte. Sie zeigte vor allem im Weitsprung mit 4.89m, 28.10 über 200m und 10.27m im Kugelstossen tolle Einzelresultate.

Zwei Athletinnen fanden sich im Feld der U16-Mädchen wieder.

Dabei konnte Joana Weiser im Hochsprung mit 1.50m wieder an ihre alte stärke anknüpfen. Zudem erzielte sie über 80m (11.29) und im Kugelstossen mit 10.12m eine neue Bestleistung.

Melanie Horisberger verzeichnete in ihrem 5-Kampf im 1000m in 3.25 Min. sowie im Kugelstossen (7.34m) und im Hochsprung (1.35m) gute Einzelresultate.

Rangliste Männer
MAN.pdf
Adobe Acrobat Dokument 455.8 KB
Ranglite WU18
U18W.pdf
Adobe Acrobat Dokument 519.5 KB
Rangliste WU16
U16W.pdf
Adobe Acrobat Dokument 712.4 KB

SVM; Zweimal Bronze für Athletics.bl

Beide Mannschaften der Athletics.bl belegten am Ende des SVM in Hochdorf die Plätze drei. Und beiden Mannschaften fehlten exakt 2 Punkte für den Silberplatz. Die Athleten der LV Frenke, welche am Start waren, zeigten sich von ihrer besten Seite, angeführt von einer starken Elisa Mayer. Sie erzielte im Weitsprung mit 5.51m eine neue Saisonbestleistung was ihr auch über 200m in tollen 25.65s gelang. Fabian Horisberger schrammte im Weitsprung mit 5.90m nur knapp an seinem Saisonziel von 6m vorbei. Zum ersten Mal warf er mit dem 800 Gramm Speer. Und dies sehr gut. Er notierte mit 37.47m eine neue Bestleistung. Ebenfalls im Weitsprung durfte sich Lasse Moritz mt 5.76m eine neue Bestleistung notieren.

Immer schneller geht es für Matthias Steinmann über die 110m Hürden. Er war so schnell wie noch nie und erzielte 15.79s. Zudem stiess er die Kugel ebenfalls auf eine neue Bestmarke von 12.42m.

Die weite von 26.49m im Diskus hätte  Jeanette Reddiess sofort unterschrieben. Nach dem Wettkampf meinte sie, dass es schon noch ein wenig weiter gehen könnte. Mit überzeugenden 15.12s auf der 110m Hürdenstrecke verzeichnete Mischa Gass ein starkes Resultat für die Mannschaftswertung. Vanja Lazic kommt im Weitsprung immer besser in Fahrt. Sie realisierte mit 5.20m eine tolle weite.

Nemea Koch musste für einmal mit der 4kg Kugel stossen (ansonsten 3kg). Sie machte ihre Sache gut und erzielte 8.45m. Celine Violetti markierte im Hochsprung für die Athletics.bl eine Höhe von 1.55m. Ihr merkte man jedoch an, dass sie in den letzten Wochen mehrheitlich im Schulabschluss-Stress stand und so nicht regelmässige Trainings absolvieren konnte. Daher ein tolles Ergebnis.

Überzeugten; Elisa Mayer und Matthias Steinmann
Überzeugten; Elisa Mayer und Matthias Steinmann
Gesamtrangliste
2017_SVM_Gesamtrangliste.pdf
Adobe Acrobat Dokument 2.2 MB

"Nasser" Leichtathletiktest in Willisau

Mehrkampftest für Celine Albisser
Mehrkampftest für Celine Albisser
Rangliste
rangliste17.pdf
Adobe Acrobat Dokument 599.2 KB

Eigentlich hätte man es wissen müssen. Das Wetter in Willisau zeigte sich erneut, wie schon häufig in den letzten Jahren, nicht Leichtathletikfreundlich und bescherte den angereisten Athleten einen nassen zweiten Wettkampfauftritt. Dazu kam noch die Kälte welche das aufwärmen der schon unterkühlten Muskeln erschwerte. Dementsprechend lagen die Leistungen der LV Frenke-Athleten von "Bestleistung" bis "Unterkühlt".

Dennoch gab es einzelne Sonnenblicke. Elisa Mayer drückte ihre 100m-Bestzeit auf 12.69s wie auch Fabian Horisberger (12.38s). Oder die Hochsprungresultate von Elena Studer und Sina Schlup (beide 1.40m).

Zudem liefen unsere Mehrkämpferinnen die Hürdenstrecke so schnell wie noch nie zu Beginn einer Saison. Celine Albisser war 0.30s schneller als letztes Jahr (neu 14.66s). Bei Nadja Weiser blieben die Uhren bei 15.40s und bei Nemea Koch bei 16.50s stehen. Ebenso PB im Hürdenwald gab es für Nöelle Berger (12.96s), Joana Weiser (13.49s) und Melanie Horisberger (14.05s).

Weiteres folgt.......


Quick-Links

Infos

Internationale Starts

Einfach auf Bild klicken

Galerie

Einfach auf Bild klicken.

Limiten 2017

Folgende Athleten haben den Richtwert in einer oder mehreren Disziplinen für die Outdoor-SM erreicht.

Unsere Partner

Wettkampfbilder