News

Saisonauftakt geglückt; Fabian Horisberger mit SM Limite

Endlich hat es für Fabian Horisberger gereicht. Nach einem guten Wintertraining erzielte er am Sprint- und Hürdenmeeting in Basel mit 7.50s über 60m nicht nur eine neue Bestleistung, sondern gleich noch die Limite für die kommenden Hallen-Schweizermeisterschaften. Er wird also am 23./24. Februar 2019 in Magglingen zum ersten Mal an einer SM starten.

Celine Albisser und Joana Weiser machten beide über die 60m Hürden starke Rennen und erzielten in 8.81s (Celine) und 9.52s (Joana) neue Bestleistungen sowie die Limite für die Endkämpfe. 

Bestleistungen über 60m erzielten zudem Celine Albisser (7.90s), Michèle Gautschin (8.71s), Joana Weiser (8.60s) und Dario Grigoletti (7.83s). Ganz knapp daneben blieben Mischa Gass (7.32s), Irina Christen (8.22s), Nemea Koch (8.95s), Sina Schlup (8.89s) und Jana Füllemann (9.31s).

Am Weitsprungmeeting am Sonntag sprang Nemea Koch mit 5.08m zum ersten mal über die 5m-Marke. Celine Albisser blieb bei ihrem weitesten Satz von 5.86m nur knapp hinter ihrer Bestleistung. Irina Christen zeigte bei ihren Sprüngen, dass mit besserer Landung Weiten gegen 5.40m und mehr Realität werden können.

Joana Weiser sprang mit 5.08m eine gute Weite und bei Sina Schlup fehlte noch ein bisschen das Timing zum Balken. Am Ende sprangen 4.70m heraus, was aber trotzdem Bestleistung bedeutete.

Rangliste Sprint- und Hürdenmeeting
2019-01-19_Hallenmeeting_Rangliste.pdf
Adobe Acrobat Dokument 110.1 KB

Souveräne WU16-Equipe am UBS Kids Cup Team

Nun hat es für die WU16-Mannschaft gereicht, sich für den Regionalfinal in Mellingen vom 17. März 2019 zu qualifizieren.

Nach einem starken Auftritt in der ersten Disziplin, dem Sprint (4 Punkte mehr als in Oberdorf) zogen die fünf Mädchen im Stab gleich weiter. Auch hier resultierten am Ende mit 18 Punkten gleich drei mehr als beim Heimauftritt. Im Biathlon flogen die "Döggeli" noch nicht wunschgemäss was Rang 3 bedeutete. Punktgleich lagen sie mit der LG Solothurn West vor dem Teamcross an erster Stelle. In diesem liessen sie den Kontrahentinnen nie eine Chance und stiegen nach einem starken Auftritt zuoberst aufs Podest.

v.l.n.r. // Rahel Lauper, Elena Studer, Mara Egli, Jana Füllemann und Sina Schlup


Nochmals zurückblicken; LV Frenke.konkret - 2. Saisonhälfte

LV Frenke.konkret - 2. Saisonhälfte 2018
Flyer 2018-2.pdf
Adobe Acrobat Dokument 6.3 MB

Kantonalrekord für Matthias Steinmann

Neuer Mehrkampfrekordhalter; Matthias Steinmann
Neuer Mehrkampfrekordhalter; Matthias Steinmann

Bei den Zehnkampfrekorden wurden bis anhin die Leistungen vor 1986 - mit dem alten Speer erzielte Weiten - gewertet. Diese sind, nach allgemeiner Handhabung, nicht mehr die aktuell gültigen Bestmarken. Somit ist unser Mehrkämpfer Matthias Steinmann mit seiner am 20. Mai 2018 erreichten Punktzahl von 7323 Punkten der neue Rekordhalter.

Kantonalrekorde Baselland
Kantonalrekorde BL 26.12.2018.pdf
Adobe Acrobat Dokument 175.9 KB

Anmerkung:

Somit besitzt die LV Frenke sowohl bei den Männern wie auch bei den Frauen den Kantonalrekord im Mehrkampf. Bei den Frauen ist Celine Albisser die Rekordhalterin.


Provisorische Terminliste 2019

Nachstehend findest Du die provisorische Terminliste der kommenden Saison 2019.

So kannst Du schon jetzt schauen, an welchen Wettkämpfen Du im Winter antreten möchtest.

Provisorische Terminliste
Termine 2019_LVFrenke.pdf
Adobe Acrobat Dokument 35.7 KB

Quick-Links

Infos

Internationale Starts

                   Einfach auf Bild klicken

Galerie

Einfach auf Bild klicken.

Wettkampfdress /

Nagelschuhbörse

Einfach auf Bild klicken

Limiten 2019

Folgende Athleten haben den Richtwert in einer oder mehreren Disziplinen für die Outdoor-SM erreicht.

Celine Albisser, Matthias Steinmann, Mischa Gass, Elisa Mayer, Nadja Weiser, Irina Christen, Nemea Koch, Lasse Moritz, Joana Weiser, Noëlle Berger, Sina Schlup

Unsere Partner

Wettkampfbilder